PROJEKTE   //  WOHNUNGEN, HOTELS, GESUNDHEITSWESEN   <<  

QUICK CELL – get the buzz

Gestaltungskonzept für ein EMS-Trainingsstudio  

GESTALTUNGSKONZEPT FÜR EIN EMS-TRAININGSSTUDIO //

Elektromyostimulation – EMS - ist eine schnelle Trainingsmethode, die auf Aktivierung von Muskeln durch niedrigen Reizstrom basiert. In kurzer Zeit wird ein schneller Muskelaufbau erreicht: QUICK CELL. Spezielle Anzüge sind zu tragen, die über Elektroden mit dem Trainingsgerät verbunden sind. Auf kleinem Raum absolvieren 4-6 Sportler mit 2 Trainern kurze Einheiten.

Gestaltung und Einrichtung waren modular zu konzipieren, so dass eine Realisierung in unterschiedlich zugeschnittenen Mietflächen möglich ist.

Inspiration aus der Raumfahrt: Wie Astronauten durchlaufen die Sportler die einzelnen Module, bis sie mit ihrem Anzug auf den Orbit vorbereitet sind.

Die Motivation beginnt bereits im Umkleidebereich: Kabinen mit beleuchtetem Boden spiegeln die ‚Super-Helden‘, die sich für Ihre Transformation vorbereiten.

Das starke Corporate Design prägt sich ein, Quick Cell ist damit an den unterschiedlichsten Orten leicht wiedererkennbar und präsent.

Gestaltungskonzept für ein EMS-Trainingsstudio 1 2 3 4